Straßenbahnen

ForCity Plus

Die ForCity Plus Straßenbahn verbindet die Vorteile von Fahrzeugen mit drehbaren und starren Fahrwerken.

SCHLÜSSELEIGENSCHAFTEN
ForCity Plus

Die Aufteilung des Innenraums ermöglicht einen schnellen Austausch der Fahrgäste, die Multifunktionsbereiche ermöglichen es Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisende mit Kinderwagen problemlos zu befördern.

Die ForCity Plus Straßenbahn hat ein optimales Durchfahrtprofil für europäische Städte.

Dank drehbarer Fahrwerke, die sich in den Randelementen des Fahrzeugs befinden, kommt es zu einer geringeren Abnutzung beim Anfahren und bei Bogenfahrten.

Dank der Positionierung der drehbaren Fahrwerke an beiden Enden des Fahrzeugs ist die Straßenbahn bei einer Spurweite von 1 435 mm 100% niederflurig.

TECHNISCHE HAUPTPARAMETER

Ausführung
Einrichtungsfahrzeug/Zweirichtungsfahrzeug
Niederflurigkeit
80 – 100 %
Spurweite
950 – 1 524 mm
Maximalgeschwindigkeit
80 km/h
Oberleitungsspannung
600 – 750 V (+20 % / -30 %)
Wagenbreite
2 300 – 2 650 mm
Maximalleistung
480 – 1200 kW
Längsfestigkeit
až 400 kN
Antrieb (Anzahl Fahrwerke / Anzahl der angetriebenen Fahrwerke – Adhäsion) - anzahl der wagenelemente 3
3/3 – 100%
3/2 – 60%
Antrieb (Anzahl Fahrwerke / Anzahl der angetriebenen Fahrwerke – Adhäsion) - anzahl der wagenelemente 5
4/4 – 100%
4/3 – 75%
4/2 – 55%