Straßenbahnen

Elektra

Die Straßenbahnen Elektra sind teilweise Niederflurfahrzeuge.

Mehr Info

SCHLÜSSELEIGENSCHAFTEN
Elektra

Diese Straßenbahnen werden sowie in der Tschechische Republik, und zwar in Prag und Brünn, als auch im Ausland betrieben. Als Einrichtungs- und Zweirichtungsfahrzeuge sind sie in Wroclaw (Polen), in Cagliari (Italien) sowie in den amerikanischen Städten Portland und Tacoma zu sehen.

Sie haben feste nicht-drehbare Gestelle. Die elektrische Ausrüstung befindet sich auf dem Dach der Fahrzeuge; die Spannungswechselrichter ermöglichen eine Energierückgewinnung, was zusammen mit den Asynchron-Traktionsmotoren die Betriebs- und Instandhaltungskosten vermindert.